WestEndLaw---204

Lara Sherman

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Angestellte Rechtsanwältin

Biografie

Lara Sherman studierte Rechtswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe – Universität in Frankfurt am Main und absolvierte ihr Referendariat mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht unter anderem bei FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB und avocado rechtsanwälte.

Frau Sherman ist seit 2011 als Rechtsanwältin zugelassen und seit 2015 Fachanwältin für Arbeitsrecht.

Bis zu ihrem Eintritt bei westendLaw war Frau Sherman sechs Jahre bei der auf Arbeitsrecht spezialisierten Pflüger Rechtsanwälte GmbH tätig.

Frau Sherman berät in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts und vertritt ihre Mandanten sowohl bei außergerichtlichen Verhandlungen als auch in Gerichtsverfahren. Zu ihren Mandanten zählen vor allem Arbeitnehmer, Führungskräfte, Geschäftsführer und Betriebsräte. Insbesondere berät und vertritt Rechtsanwältin Sherman Mandanten bei Kündigungen, Abmahnungen, Aufhebungsverträgen, Zeugnisstreitigkeiten und zu Fragen der Teilzeit und Befristung von Arbeitsverhältnissen.

Vita

  • Angestellte Rechtsanwältin bei westendLaw Rechtsanwälte seit 2018
  • Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2015
  • Rechtsanwältin seit 2011 u.a. bei der Pflüger Rechtsanwälte GmbH
  • Referendariat in Frankfurt am Main
  • Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main

Tätigkeitsschwerpunkte

Individualarbeitsrecht

  • Außergerichtliche Beratung und Vertretung bei
          • Abfindungsverhandlungen
          • Abmahnungen
          • Betrieblicher Altersversorgung
          • Bonus- und Tantiemeansprüchen
          • Kündigungen von Arbeitsverhältnissen
          • Mutterschutz und Elternzeit
          • Sonderkündigungsschutz
          • Teilzeit und Befristung
          • Urlaubsansprüchen
          • Versetzung
          • Vergütung
    • Prüfung, Ausarbeitung und Verhandlung von Aufhebungs- oder Abwicklungsverträgen
    • Prüfung und Gestaltung von Arbeitsverträgen, Geschäftsführer-Dienstverträgen und Zeugnissen
    • Vertretung in behördlichen Verfahren, z.B. wegen Zustimmung zur Kündigung bei Sonderkündigungsschutz
    • Vertretung von Interessen vor allen deutschen Arbeits- und Landesarbeitsgerichten sowie dem Bundesarbeitsgericht in Kündigungsschutzverfahren und bei allen sonstigen Klagen (z.B. wegen Abmahnungen, Entfristung von Arbeitsverhältnissen, Teilzeit-, Vergütungs-, Bonus- und Tantiemeansprüchen, Zeugnissen)

Kollektivarbeitsrecht

  • Beratung und Vertretung in allen Bereichen des Betriebsverfassungsrechts, insbesondere im Zusammenhang mit Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechten des Betriebsrats
  • Vertretung in Beschlussverfahren vor allen deutschen Arbeits-, Landesarbeitsgerichten und dem Bundesarbeitsgericht
  • Vertretung in Verfahren vor der Einigungsstelle
  • Gestaltung, Beratung und Verhandlung von
      • Betriebsvereinbarungen
      • Interessenausgleichen
      • Sozialplänen
      • Beratung und Abwicklung bei Betriebsänderungen und Betriebsübergängen